Skalierung im SAP Umfeld

Unser Agiles Working Model [AWM] für SAP

Mit der zunehmenden Verbreitung agiler SAP Projekte werden immer größere Projekte agil durchgeführt. Mit einem Team von maximal 9 Mitgliedern kommt man nicht weit.

Für ein großes SAP Projekt braucht man oft 10, 15 oder auch 20 Teams zur Umsetzung. 

Es gibt viele Skalierungsmodelle auf dem Markt. Zu dem Zeitpunkt, als wir die ersten Ideen zu unserem AWM, zum „Agile Working Modell“, sammelten und entwickelt haben, gab es in der Literatur über 20 Skalierungsmodelle. Am meisten hat uns LeSS beeindruckt, am wenigsten SAFe.

Wir haben uns dann entschieden, ein AWM für unsere Kunden als „Best of“ zu entwickeln. Wir glauben, dass dieses Modell die Besonderheiten der SAP Standard Software am besten abbildet und eine gute Ausgangsbasis für viele Unternehmen ist.

Einfach ein Modell zu kopieren, wollten wir nicht. Wir wollten eine eigene ganz einfache Struktur finden und kein vorhandenes aufgeblasenes Modell anwenden.

Wir wollten unseren Kunden kein Modell zumuten, dass man nur dann versteht, wenn man vorher
20 Tage auf schulung geht.

Jedes Unternehmen ist anders, jede Standard Software hat ihre Besonderheiten. Deshalb ist unser agiles Working Modell, kurz AWM genau auf die Implementierung, Einführung, Wartung und Weiterentwicklung der SAP Standard Software ausgerichtet.

Erproben Sie mit uns dieses Modell in der Praxis!

Entwickeln Sie mit uns Ihr AWM mit jeder Iteration weiter!