Agile Führung – Management 3.0

Jurgen Appelo hat mit „Management 3.0“ die Rolle des Managers in der agilen Organisation definiert. Als Management 3.0 Co-Owner unterstützen wir Führungskräfte dabei, ihren Stil und Platz in der agilen Welt zu finden und zu leben. 

Wir geben Ihnen im Rahmen eines persönlichen Coachings jene Instrumente an die Hand, die agile Führung im SAP-Kontext einfacher machen. Gemeinsam erkunden wir die Mechanismen hinter diesen Werkzeugen und überlegen, wie Sie diese in Ihrem Führungsalltag einsetzen können. Und natürlich verraten wir Ihnen, was uns selbst als Führungskräfte und unsere Teams im agilen SAP-Kontext weitergebracht hat.

Das sind einige der Instrumente, mit denen wir arbeiten werden:

  • „Four Eyes Two Hands“ ist unsere Methode, um ein crossfunktionales, agiles Team aufzubauen.
  • Personal Maps fördern die gegenseitige Wertschätzung und Verständigung in Teams nachhaltig.
  • Delegation Boards helfen, glasklare Regeln in SAP-Projekten aufzustellen und damit den Rahmen für die Selbstorganisation zu setzen.
  • Exploration Days und die Skill Matrix sind die Basis für Wissenstransfer und Wissensaufbau.
  • Experimente sind der Motor der Agilität – wir zeigen Ihnen, wie sie mit dem Prinzip „inspect and adapt“ neue Ideen ausprobieren können.