Agile arbeiten im SAP Umfeld

Design User Stories

Der aktuelle Scrum Guide definiert die fertige User Story, die „Done" User Story wie folgt:

„Entwicklungsteams liefern jeden Sprint ein Inkrement an Produktfunktionalität. Dieses Inkrement ist vollständig verwendbar, so dass der Product Owner sich jederzeit dazu entscheiden kann, es zu releasen.“

Der immer noch gegenwärtige Gedanke, wir entwickeln Software, paßt nicht in unsere SAP Welt. Wir haben eine Standard Software gekauft, die wir nun modifikationsfrei an unsere Bedürfnisse anpassen sollten. Wir entwickeln die Software nicht neu.

Unsere „Design User Story“ trifft deshalb nicht immer die Vorgaben des Scrum Guide.

Eine „Design User Story“ hat exakt definierte Akzeptanz-Kriterien nach WRICEF aus dem SAP Solutio Manager (workflows, reports, interfaces, conversions, enhancements and forms) und immer einen Prototype zum Ergebnis, um Kundenfeedback zu bekommen.

Ein für uns mächtiges Mittel, um Risiken zu reduzieren und das innerhalb eines zwei Wochen Sprints.

Design Dokumente, Power Points, Word Dokumente oder ähnliches passen nicht zu diesem Gedanken. Damit bekommen wir kein Kundenfeedback.

Der Produkt Owner und das Produkt Owner Team, das Produkt Owner Tandem

Nochmal einen Blick auf den Scrum Guide – Es kann nur einen geben! 

„Der Product Owner ist dafür verantwortlich, den Wert des Produktes zu maximieren, das aus der Arbeit des Entwicklungsteams entsteht. Der Product Owner ist die einzige Person, die für das Management des Product Backlogs verantwortlich ist.“ 

SAP ist unserer Meinung nach zu komplex, um mit einem Produkt Owner zu arbeiten. Alle unsere Kunden arbeiten mit einem eingespielten Produkt Owner Team. Oft einem SAP Spezialisten und einem Profi für die Business Seite. Eingespielt und ohne Hierarchien coachen wir beide, damit sie 

• Ziele und Missionen optimal erreichen

• den Wert der Arbeit optimieren, die das Entwicklungsteam erledigt

• Sicherstellen, dass das Entwicklungsteam die Product-Backlog-Einträge versteht. 

Es gilt modifikationsfrei Ihre SAP Systeme optimal an Ihre Anforderungen anzupassen, wir coachen Ihr Produkt Owner Team, Tandem genannt, dazu in Ihren Projekten. 

Es gibt viele weitere Praxiserfahrungen, die wir durch den „Inspect und Adapt“ Gedanken gelernt haben und in unseren Coachings „SAP the agile Way“ anwenden. 

Fordern Sie uns heraus in einem speziellen Produkt Owner Training!